Kochbuch der Lokalhelden gewinnt European Design Award

Kochbuch der Lokalhelden gewinnt European Design Award

Ein Kochbuch von Lokalhelden - Rezepte für den guten Zweck Gekocht wird für den guten Zweck oft, Kochbücher, deren Erlös sozialen Einrichtungen gespendet wird, gibt es bisher noch wenige. Die Düsseldorfer Köche Bastian Falkenroth, Karl Romboy, Marcel Schiefer und Andy Vorbusch wollten dies ändern und brachten ein gemeinsames Kochbuch auf den Markt, dessen Erlös zu 100 % an soziale Einrichtungen geht. Die vier Köche wollten jedoch mehr als nur ein simples Kochbuch und entschieden sich nicht nur für kreative Rezepte, sondern auch für ein kreatives Design.

Design trifft auf Kochkunst Die Köche entschieden sich beim Layout des Buches mit dem Morphoria Design Collective zusammenzuarbeiten. Ganz im Stil der jungen und frechen Küche der "Lokalhelden" wurde auch das Kochbuch gestaltet. So gibt es beispielsweise vor jedem Kapitel ein persönliches Interview mit jedem Koch, wo auch hinterfragt wurde, warum genau diese Rezepte ausgewählt wurden. So entschied sich Karl Romboy vom Karl’s für seine leckeren Dosenravioli. Mit einer Handvoll Zutaten und einer leicht verständlichen Anleitung sind die Dosenravioli problemlos für jeden geeignet der Spaß am Kochen hat. Das Kochbuch der Lokalhelden ist nicht nur zum nachkochen der leckeren Gerichte gedacht, sondern vor allem für den guten Zweck. Der Erlös kommt zur Gänze vier verschiedenen sozialen Einrichtungen in Düsseldorf zugute: einem Kinder und Jugendhospiz, einer Flüchtlingsinitiative, einer Organisation zur Bekämpfung von Kinderarmut und einer Tierschutzorganisation.

Hohe Nachfrage Als hätte die hohe Nachfrage nach dem Kochbuch der Lokalhelden alleine nicht für den Erfolg gereicht, hat das Morphoria Design Collective damit sogar Silber beim European Design Award geholt. Der European Design Award ist die endgültige Bestätigung, dass die Rezepte nicht einfach in einem Buch zusammengefasst wurden, sondern, dass man sich auch beim Design selbst Gedanken gemacht hat. Teste selbst die einfachen und durchaus kreativen Rezepte und sichere dir dein Exemplar. Mit den detaillierten Anleitungen und viel Hintergrundwissen ist es kein Problem, die Gerichte selbst nachzukochen.